Sa

18

Apr

2015

"Mein schönstes Ostsee-Foto"

Unsere Kollegin Silvia Grimpe hat mal wieder ein tolles Foto geschossen. Diesmal für den Fotowettbewerb "mein schönstes Ostsee-Foto". Wir finden das Bild so toll das wir es auch hier gern zeigen möchten.

 

Über ein Like bei dem Wettbewerb würde sie sich sicher auch freuen :-)

 

Hier geht es zum Voting....

Mo

27

Jan

2014

Die Gewinner vom heißen Draht

 

Wir haben es uns nicht leicht gemacht:

 

Wir musst die Gewinner noch etwas nach dem Alter aufteilen, denn natürlich hatten es die älteren Kinder es etwas leichter.

Deswegen haben wir die Gewinner in aufgeteilt in die "neuen" Schulkinder und in die die schon in die Schule gehen.

 

 

 

 

 

"Neue Schulkinder"

 

1. Preis - ein Janosch Schulranzen

 

Vanessa Priebe

 

2. Preis - ein Wilde Kerle Rucksack

 

Lennart Oeding

 

3. Preis - ein Wilde Hühner T-Shirt

 

Sina Schulze

 

4. Preis - Star Wars Ordner (getauscht mit der Wilde Hühner Tasse)

 

Hendrik Schröter

 

5. Preis - Wilde Hühner Tasse

 

Linda-Videl Schmidtke

 

 

 

Bei den "schon" Schulkindern:

 

Die Preise organisieren wir gerade.....werden gleich nachgereicht.

 

1. Preis - eine ESPRIT Handytasche

 

Kevin Derr

 

2. Preis - eine Fossil Kette

 

Lisa Zimmermann

 

3. Preis - ein Wilde Kerle Cap

 

Dominice Drews

 

 

 

Eure Preise sind ab morgen (Dienstag) bei uns in der Roten Straße in Lüneburg abholbereit.

 

Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern und allen vielen Dank fürs Mitmachen.

 

0 Kommentare

Di

20

Aug

2013

Artikel über einen unserer Kunden im "Augenlicht"

Augenlicht Tietelbild
Augenlicht Tietelbild

Ein toller Artikel über einen unserer Kunden aus der Sehbehinderten Beratung.

 

Die Zeitschrift "Augenlicht" finden Sie bei Ihrem Augenarzt.

 

Vielen Dank an Frau Winkelhofer-Bülow für das nette Interview.

 

 

Artikel aus dem aktuellen Augenlicht
Artikel aus dem aktuellen Augenlicht
1 Kommentare

Di

20

Aug

2013

Kassen lehnen hunderttausendfach Leistungen ab

Sehr interessanter Artikel bei Spiegel Online.

 

Die Erfahrung machen wir in der Sehbehinderten-Beratung und Versorgung leider auch sehr häufig!

 

 

Link zum Artikel

2 Kommentare

Do

11

Apr

2013

Gewinner - Familie Lechner

Familie Lechner Esprit Gewinner
Familie Lechner Esprit Gewinner

Erinnern Sie sich noch an den Sommer? Nein? Wir eigentlich auch nicht.

 

Bis die frohe Botschaft von Esprit kam, dass ausgerechnet in unserer Filiale die Gewinner für den "Esprit Promotion am Beach Club Wettbewerb" aus dem letzten Sommer gezogen worden sind.

 

Familie Lechner hat im letzten Sommer bei dem Gewinnspiel 

teilgenommen und ein schönes Sommer Foto der ganzen Familie aufnehmen lassen.

 

Zu gewinnen gab es einen Reisegutschein im Wert von 2000,-€ .

 

Bei der Abholung hat uns Frau Lechner noch ganz freudestrahlend erzählt, dass sie erstmal mit der ganzen Familie nach Lissabon fahren möchten.

 

Wir freuen uns sehr mit der Familie Lechner und sagen auch Danke an die Fa. Charmant für diese tolle Aktion.

 

Gute Reise!

 

P.S.: Wer jetzt auch Lust auf den Sommer hat, der Wetterfrosch hat uns geflüstert das es am Wochenende endlich los gehen soll mit dem Frühling. Wir haben dafür auch die passenden Begleiter.;)

 

0 Kommentare

Sa

16

Feb

2013

Heute in der Lünepost !!!

Schröder Optik in der Lünepost
Schröder Optik in der Lünepost

Wir schaffen Platz für unsere Messeneuheiten, deswegen ab heute radikal reduzierte Brillenfassungen in unseren Geschäften in Lüneburg und Amelinghausen.

 

Also vorbeikommen und ein Schnäppchen machen....

0 Kommentare

Di

12

Feb

2013

Artikel in der Landeszeitung

Artikel in der Landeszeitung
Artikel in der Landeszeitung
0 Kommentare

Mo

11

Feb

2013

Wir haben ihn wirklich gewonnen!

Trendy Award 2012
Trendy Award 2012

 

 

 

Wir haben ihn wirklich gewonnen: den Trendy Award 2012.

 

 

Vielen Dank an alle die mitgemacht haben!

 

Vielen Dank an alle die für uns gevotet haben!

 

Vielen Dank an alle die mitgeholfen haben!

 

Vielen Dank an Martin Prosch für die Unterstüzung und die visuelle und technische Umsetzung!

 

 

Und vor allem vielen vielen Dank an Kaye Lomas für die tolle Idee!

 

Wir sind stolz, Dich in unserem Team zu haben!

 

 

Sebastian Kurzhals

 

 

 

0 Kommentare

Mo

11

Feb

2013

Opti 2013 in München

Gläserwelten
Gläserwelten

Das augenoptische Highlight des Jahres: die Opti in München.

 

In vier Hallen präsentiert sich alles was in der Branche Rang und Namen hat. Es gibt alles zu sehen, nicht nur Kinderbrillen und Erwachsenenbrillen. Es werden die neusten Entwicklungen im Bereich der Brillengläser präsentiert. Die meisten Neuheiten gibt es hier im Bereich der Computerarbeitsplatzgläser und bei den Gleitsichtgläsern. Aber auch Ladenbaufirmen zeigen, wie sie sich den Optiker der Zukunft vorstellen.

 

 

 

Brille mit Gewehr
Brille mit Gewehr
Holzbrillen ... Trend mit Fehlern
Holzbrillen ... Trend mit Fehlern

Bei den Designern total im Trend: Holzbrillen.

 

An jeder Ecke gab es Holzbrillen.

 

Sieht gut aus, fasst sich gut an, ist nachhaltig.....

 

...kann man aber nicht individuell anpassen....

 

Da hat man dann eine tolle Holzbrille, die drückt dann aber leider bei den meisten und wenn sie nicht drückt rutscht sie.

 

Wir warten mal die ersten anpassbaren Holzbrillen ab....

 

 

 

 

Schmuckbrille
Schmuckbrille

Wenn es dann noch etwas weniger um das gute Sehen und mehr um das gute Aussehen geht...war auch einiges zu bieten....

Zeitungsbrillen
Zeitungsbrillen

 

 

Und wenn gar nichts mehr geht: wird es halt mit Zeitung beklebt.

Es gab natürlich auch echte Brillen, dann aber mit ausgefallenen Vertretern.

 

Soviel ist sicher: Wir wissen jetzt wo der Trend hingeht und werden auch in diesem Jahr die tollsten Brillen für unsere Kunden bereithalten.

 

Schön wars...Opti 2013

 

 

Sebastian Kurzhals

0 Kommentare

Fr

18

Jan

2013

Jetzt auch bei Facebook voten!!!

Ab sofort kann man auch bei Facebook für den Trendy Award abstimmen.

 

Hier der Link

0 Kommentare

Mo

14

Jan

2013

Trendy Award... jetzt wirds ernst

Die Vorbereitungen zur größten Augenoptischen Messe in Deutschland, der Opti, laufen auf vollen Touren.

Damit verbunden auch die Vorbereitungen für den Trendy Award 2013.

Mitte Dezember war ein Filmteam in unserem Geschäft in Lüneburg um einen kurzen Film über uns zu drehen.

 

Hier nun das Ergebnis:

 

 

 

Für alle die noch für uns voten möchten hier der Link zum Abstimmungsformular.

 

Soviel ist sicher: es ist noch nichts entschieden....

 

 

Zum Votingflyer

 

 

 

 

 

 

0 Kommentare

Sa

08

Dez

2012

Glühwein zugunsten der Kindertafel Lüneburg

Am 15.12.2012 von 10 bis 16 Uhr gibt es bei Schröder Optik Lüneburg leckeren Glühwein gegen eine kleine Spende zugunsten der Lüneburger Kindertafel.

 

Wir finden , das ist ein guter Grund zum Glühweintrinken.

 

Wir freuen uns schon!

 

 

Die Veranstaltung ist natürlich bei Facebook eingestellt und wir freuen uns über jeden , der sie mit seinen Freunden teilt.

 

Hier der Link:

 

Veranstaltung bei Facebook

0 Kommentare

Mi

14

Nov

2012

"Trendy Award 2012" - Wir sind nominiert!

Was für eine Nachricht.

 

Wir sind unter den besten Drei Marketingideen aus der Augenoptik Branche im Jahr 2012!

 

Unsere Aktion das Brillentalent hat die Jury überzeugt.

 

Nun fahren wir natürlich gespannt nach München um auf der OPTI, vom 25.01.-27.01., zu erfahren, wie weit vorne uns die Innungsmitglieder und Besucher mit unserer Idee sehen.

 

Wir freuen uns sehr und möchten noch mal allen Kunden, Teilnehmern, Mitarbeitern und Freunden für die tolle Umsetzung und den Spaß danken den wir mit dieser Aktion hatten.

 

Welcher Platz es im Endeffekt für uns geworden ist, und was wir sonst noch in München erleben werden, erfahren Sie hier und natürlich auf Facebook!

 

Bleiben Sie gespannt!

0 Kommentare

Mi

10

Okt

2012

Durchblick - Messe im Blinden- und Sehbehindertenverein

Swen Mattiesson und Ernst Neumann
Swen Mattiesson und Ernst Neumann

Durchblick

 

Informationsveranstaltung mit Hilfsmittelausstellung im Blinden- und Sehbehinderten Verein Hamburg e.V.

 

Am Mittwoch, den 10. Oktober von 10:00 bis 17:00 Uhr.

 

 

 

Vorträge:

 

11:00 Uhr:

Makula-Erkrankungen - Ursachen, Verläufe, Behandlungen

 

12:15 Uhr

Anregungen zur Augenentspannung

 

13:00 Uhr

Möglichkeiten zur Stressbewältigung für Sehbehinderte Menschen im Alltag

 

14:00 Uhr

Gibt es Spezialgläser für Makuladegeneration?

 

15:00

Leben mit nachlassendem Sehen - so hilft der BSVH

 

 

 

Hilfsmittelausstellung

 

 

Natürlich sind wir von Schröder Optik wie jedes Jahr dabei.

0 Kommentare

Fr

10

Aug

2012

Es geht los! Wir suchen Dich!! Genau DICH!

Wer hat das schönste, das schrillste, das markanteste, das witzigste Brillengesicht Lüneburgs?
Melde Dich bis 10. September 2012 an und gewinne eine Brille im Wert von 500 Euro.

Weitere Infos hier: http://www.brillentalent.de/

0 Kommentare

Mo

25

Jun

2012

Neuer Mitarbeiter in Lüneburg: Jens Blechner

Wir begrüßen Augenoptikermeister Jens Blechner in unserem Lüneburger Team!

Herrn Blechner könnte man als alten Bekannten betiteln. Meine Frau und ich sowie auch viele Lüneburger kennen ihn schon seit vielen Jahren.

Seit 35 Jahren ist er in der Hansestadt als Augenotikermeister tätig.

 

Wir freuen uns einen Mitarbeiter mit einer so enormen Berufserfahrung und Kompetenz "an Bord" begrüßen zu dürfen.

 

Herzlich wilkommen im Team Herr Blechner!

 

Sebastian Kurzhals

 

 

 

 

 

 

 

Anzeige aus der Landeszeitung
Anzeige aus der Landeszeitung
0 Kommentare

Sa

23

Jun

2012

Schwimmbrillen mit Sehstärke

Schwimmbrillen mit individueller Sehstärke
Schwimmbrillen mit individueller Sehstärke

 

 

Was tun Sie als Brillenträger, mit z.B. -4,00 Dioptrien, eigentlich beim Schwimmen?

 

Die normale Brille aufbehalten? Da sie meistens beschlagen sein wird wohl eher nicht.

 

Kontaklinsen? In den meisten Situationen sicherlich optimal, aber unter Wasser?

 

Keine Brille tragen? 

 

Dann doch lieber eine Schwimmbrille in Ihren Glasstärken!

 

Bei uns schon ab 39,-€

 

0 Kommentare

Di

05

Jun

2012

Schröder Optik Amelinghausen im Lopautaler

Artikel im aktuellen Lopautaler
Artikel im aktuellen Lopautaler
0 Kommentare

Do

31

Mai

2012

Zurück aus New York

Service beim US Optiker
Service beim US Optiker

Zurück aus New York, muss ich feststellen : Ich habe noch nie so wenig Brillenträger gesehen ! Und die die man gesehen hat.....schön ist anders.

Ganz besonders fällt  auf : es gibt  kaum Kinder , die mit Brillen versorgt sind.

Es ist bei Kindern auch nicht davon auszugehen , dass sie Kontaktlinsen tragen.

Die wenigen Kinderbrillen , die man sehen konnte , waren weder kindgerecht noch anatomisch angepasst.

Bei den Erwachsenen ist es aber auch nicht besser. Man sieht sehr viele Bifokalgläser (Sichtbares "Fenster" zum Lesen), die bei uns kaum noch üblich sind. Es gibt mitlerweile seit über 20 Jahren Gleitsichtgläser !

Ganz abgesehen davon, dass kaum eine Brille entspiegelt ist.

 

Das alles hatte den Vorteil , dass man die deutschen Touristen an ihren guten Brillen erkennen konnte.

 

Hatte ich mir aus augenoptischer Sicht etwas anders vorgestellt :-)

 

1 Kommentare

Fr

04

Mai

2012

Bauarbeiten in der Dammtorstraße

Wir werden zwar doch kein Opernboulevard, aber denoch wird die Dammtorstraße schöner.....auch wenn es derzeit noch nicht danach aussieht.

 

Unsere Kunden können uns jedoch erreichen: Die Straße ist für Anlieger befahrbar. Auch unsere Kundenparkplätze sind erreichbar.

0 Kommentare

Sa

21

Apr

2012

63. WVAO Jahreskongress

Fast 400 Teilnehmer und 30 Fachaussteller (darunter vier Neue) sorgten dafür, dass der diesjährige Jahreskongress in Düsseldorf ein voller Erfolg wurde.

Die Foren, die Fachvorträge, das Ausstellerquiz und das Abend-Event in der Düsseldorfer Alstatdt - alles passte perfekt zusammen, und fand eine sehr positive Resonanz durch die Teilnehmer.

Die über 50 Referenten referierten zu aktuellen Themen wie z.B. der Myopieforschung, Legasthenie, Kinderoptometrie, Presbyopie-Kontaktlinsen, einem neuen mobilen Bildschirmlesegerät, den nutzvollen Einsatz eines ipads im der Praxis und für Sehbehinderte oder des Glaukomscreenings beim Augenoptiker/Optometristen. Das fachliche Spektrum war groß, und zeigte wieder einmal auf, dass das Fachwissen und die fachliche Leistungsfähigkeit des Augenoptikers/Optometristen rund um das gute Sehen beeindruckend ist.

0 Kommentare

Fr

20

Apr

2012

LowVisionKreis Tagung in Düsseldorf

Am 20.4.2012 fand die Frühjahrstagung des LowVisionKreis e.V. in Düsseldorf statt. Ein Tag der nur den vergrößernden Sehhilfen und dem Austausch mit spezialisierten Kollegen galt. Viele tolle Vorträge, Workshops und Diskusionen brachten neue Ideen für den Alltag in der Anpassung von Vergrößernden Sehhilfen und der Beratung von sehbehinderten Menschen.

0 Kommentare

Fr

17

Feb

2012

Anerkannter Fachberater für Sehbehinderte (WVAO)

Dipl. Ing. Sebastian Kurzhals wurde zum wiederholten Male als "annerkannter Fachberater für Sehbehinderte" durch die Wissenschaftliche Vereinigung für Augenoptik und Optometrie (kurz WVAO) ausgezeichnet.

 

Was heißt das nun bzw. wie wird man Anerkannter Fachberater für Sehbehinderte?

 

Bei nachgewiesener fachlicher Aus- und Weiterbildung und einer entsprechenden Geräteausstattung verleiht die WVAO die Anerkennung zum "Anerkannten Fachberater für Sehbehinderte".

  

Die Anerkennung ist an folgende Voraussetzungen geknüpft:

 

1. Der Antragsteller muss die Meisterprüfung im Augenopti-
ker-Handwerk oder eine mindestens gleichgestellte Prüfung und eine 1-jährige Berufsausübung in der Praxis nachweisen.

2. Sachliche Anforderungen

Vorhandene Geräteausstattung für die LOW-VISION_Rehabilitation

Messbrille und Refraktionsgläserkasten
Tafeln zur Bestimmung der Sehschärfe
Tafeln zur Bestimmung des Vergrößerungsbedarfs
Binokulartest
Amslertest
Testtafel zur Bestimmung des Kontrastsehens
geeignete Beleuchtungskörper zur Demonstration*
Lesepult
Hand- und Aufsetzlupen, mit und ohne Beleuchtung mit unterschiedlichen Brechwerten*
Hellfeld-/ Visolettlupen*
Monokulare* - 3fache, 4fache, 6fache, 8fache Fernrohrvergrößerung
verschiedene Fernrohrbrillensysteme (Kepler u.Galilei) für Fern- und Nahgebrauch, monokular und binokular
Monokulare u.binokulare Lupenbrillen*Binokular: 1x; 1,5x; 2x; 3x, Monokular: 4x; 5x; 6x; 8x
Mobile(s) elektronische Lupe / Lesegerät
Bildschirmlesegerät
Kantenfilter
Grenzwellenlänge 511nm (≈540nm Zeiss); 527nm (≈560nm Zeiss); 550nm (≈580nm Zeiss);
Grenzwellenlänge 511 nm; 527 nm; 550 nm polarisierend;Grenzwellenlänge 400 nm; 450 nm
Seitenschutzfassungen in verschiedenen Größen
Verkehrsschutzzeichen (z.B. gelbe Armbinde mit drei schwarzen Punkten)
Blindenhilfsmittel (Geräte mit Sprachausgabe, Schreibschablonen, Markierungspunkte)

 

3. Fachliche Anforderungen

Der Antragsteller muss seine fachliche Kompetenz durch regelmäßige Weiterbildung auf dem Gebiet des Low Vision nachweisen.
Die Teilnahme an Weiterbildungsveranstaltungen wird mit Punkten bewertet:

Einzelvortrag 2 Punkte
Doppelvortrag 4 Punkte
Eintages-Seminar 4 Punkte
1 1/2 Tages-Seminar 6 Punkte
Wochenendseminar/Tagung 8 Punkte

Sonstige Fachveranstaltungen werden individuell durch den AK bewertet.

Bei der Vorlage von 20 Punkten hat der Antragsteller die Bedingung für die erstmalige fachliche Anerkennung erworben. Es werden Veranstaltungen (die Veranstal-
tungen der Verbände, Industrie etc. müssen von der WVAO als solche anerkannt sein) für einen Zeitraum bis zu drei Jahren zurück anerkannt, sofern entsprechende Teilnahmebestätigungen vorgelegt werden.

Die Anerkennung ist befristet auf zwei Jahre und wird auf weitere zwei Jahre verlängert, wenn weitere 14 Weiterbildungs-Punkte (davon mindestens 50% von den Verbänden) nachgewiesen werden.

 

0 Kommentare